Heilende Klänge der Harfe 20.-22. Juni 2014 mit Christina Tourin

In diesem Workshop lernen wir die heilenden Klänge auf der Harfe zu erzeugen. Anfänger auf der Harfe lernen erste einfache Melodien, während Fortgeschrittene entsprechend ihrer Spielfähigkeit einsteigen werden.

Es werden Informationen darüber verfügbar sein, wie Sie das therapeutische Harfenspiel zu Ihrem Beruf machen können.

Dies ist auch eine Gelegenheit für alle, die gerne Harfenkreise in der Gemeinde, Schulen, Yogazentren oder Selbsthilfegruppen anleiten möchten, sowie für diejenigen mit einer Ausbildung im Gesundheitswesen.

Das COLOR MY WORLD with Harps Programm ist eine Erweiterung der Rainbow of Sound Harfenkreise, wo Harfenkreise aus der ganzen Welt ein Set aus sechs Harfen in den Farben des Regenbogens in verschiedene Einrichtungen mitnehmen und den Teilnehmern dabei helfen, freudvolle Musik zu kreieren. Um dies dann in der Praxis zu erfahren, werden wir gemeinsam ein Pflegeheim für Senioren in der Umgebung besuchen.

Wir beschäftigen uns außerdem mit der Improvisation, wie sie im Rahmen des Internationalen Harp-Therapy Programms gelehrt wird, um auf die Bedürfnisse von Einzelpersonen einzugehen. Teilnehmer des Harfenworkshops können sich auf Wunsch an einem Konzert am Samstagabend beteiligen.

Christina Tourin (USA) ist eine Harfinistin der zweiten Generation und hat sowohl an öffentlichen als auch an Waldorfschulen Musik unterrichtet. Sie ist die Gründerin des International-Harp Programms und der Rainbow of Sound Harfenkreise. Das Heilen mit Musik und Klangvibrationen in Krankenhäusern und Hospizen, das Reisen, Komponieren, Unterrichten und Schreiben von Büchern runden ihr erfülltes Leben ab. Ihr jüngstes Projekt ist das COLOR MY WORLD with Harps Programm, welches das Musizieren in der Gemeinschaft ermöglicht. Christina hielt ihren ersten Workshop für eine Embracing the world Einrichtung 2013 für AYUDH, Ammas Jugendorganisation, im Rahmen der 9. Europäischen Jugendinitiative auf Hof Herrenberg/Deutschland. Davon inspiriert entsteht nun das HOPE – Harps of Peace Programm von AYUDH.

Die kleine Harfe, die im Workshop verwendet wird, ist eines der am leichtesten zu erlernenden Instrumente. In nur vier Tagen lernen wir einige Bhajans und Lieder zu: Natur und Heilung, Liebe & Schönheit, Stille & Ruhe, Hoffnung & Inspiration sowie Kraft & Mut.

Wir lernen außerdem auf der Harfe zu improvisieren – individuell angepasst an die eigene Spielfähigkeit.

Was ist Voraussetzung für den Kurs: Liebe zur Musik – Anfänger sind willkommen!

Bitte bei Anmeldung angeben, ob Sie Ihre eigene Harfe mitbringen oder eine Leihharfe benötigen.

Kursgebühr: 220 Euro

Unterkunft/Aufenthalt auf Hof Herrenberg: zwischen 25-60 Euro/pro Tag und Person, beinhaltet Vollpension und Pausengetränke/Snacks.

Unterkunft online buchen unter:

www.hof-herrenberg.de/kurse-seminare/anmeldung/

Anfragen, ob noch ein Platz frei ist an: zentrum@amma.de oder Tel. 06063-579933 (vormittags)

Veranstalter: M.A. Center Germany – Seminarzentrum Hof Herrenberg e.V.

About admin